by moxi by moxi

Der Käfer Fred

Eine facettenreiche Geschichte über das Leben eines Aussenseiters, über Akzeptanz und Freundschaft

Zwischen gestapelten Blumentöpfen, Erdhaufen und einer zerbeulten Giesskanne breitet sich die Welt des Mistkäfers Fred aus. Er ist einsam und träumt davon, ein glänzender Hirschkäfer zu sein, der rauschende Feste erlebt. Er möchte seinem Alltag entfliehen. Alle andern Käfer machen sich nämlich lustigüber Fred. Obschon er sich regelmässig ein Lavendel-Bad gönnt, finden sie, dass er stinkt. Die unverhoffte Erbschaft einer geheimnisvollen Kiste voller Käferwesten, bringt Fred seinen Traum etwas näher. Der leidenschaftliche Sänger wird bald als gefeierter Verwandlungskünstler an sämtliche Käferfeste eingeladen. Nur die eleganten Hirschkäfer zeigen sich skeptisch. Fred ist verunsichert und will seinen neuen Job an den Nagel hängen. Dank der frechen Liselotte und seinem einzigen Freund, dem Regenwurm Giuseppe, schöpft Fred neuen Mut und nimmt die Einladung zum Kostümball der Hirschkäfer an. Dort erkennt er, dass nicht alles golden ist, was glänzt.